Nachrichtendetail

HomeAktuellesIGMKontakt
 



Boßeln+Kloot
Gesundheitssport
Schleuderball
Turnen
TTG Jade
Walking
 
+++ Service +++
Hallennutzungsplan
Aktuelles im Mentzhauser TV
Chronik und MTV-Lied
Satzung

 

 

 

 

Heute: Montag, 24. September 2018

Erstellt am: 27.04.2013 um 11:32 Uhr

Schleuderballsaison beginnt mit den Nachwuchsteams

Rubrik: Schleuderball

Von: Wolfgang Böning

Wiederum 22 Teams in sechs Altersklassen dabei

 

BV Grünenkamp meldet eine F-Jugend

 

TuS Grabstede nur noch mit zwei Mannschaften

Die Schleuderballsaison für die vier Staffeln der Männerteams beginnt am Freitag den 3.Mai. Vor diesem „offiziellen“ Saisonbeginn wurde aber schon ein Spieltag der Nachwuchsmannschaften gelegt. Dieser Spieltag für die Schülerteams der Altersklassen D, E- und F steht am Sonnabend den 27. April in der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr auf dem Sportplatz in Reitland an.

Auf der Tagung für die Nachwuchsteams  konnte der Jugendwart Peter Rach aus Rodenkirchen erfreulich mitteilen, das die Anzahl der Teams gegenüber der Vorsaison konstant geblieben ist. Wiederum 22 Teams von der F – bis A-Jugend sind gemeldet. Das Groh der Mannschaften wird von den beiden Vereinen, Mentzhauser TV und TSV Abbehausen, abgedeckt. Der Mentzhauser TV stellt Teams für alle sechs Altersklassen, in der D-Jugend sogar zwei, und somit sieben Teams mit ihren Betreuern. Genauso die Struktur beim TSV Abbehausen, mit der Ausnahme keine B-Jugend. Dann muss man schon Abstriche machen. Je zwei Teams schickt der der SV Altenhuntorf (C /A), TuS Grabstede (D/A), BV Reitland (E/D) und TV Schweiburg (B/A) in die Saison. Erfreulich ist zu vermelden das der BV Grünenkamp (E-Jugend) wieder in die Nachwuchsarbeit eingestiegen ist. Dagegen hat sich beim TuS Grabstede die Anzahl der Jugendmannschaft gegenüber der Vorsaison, von vier auf zwei, halbiert hat.

Alle Infos zum Schleuderballspiel auch unter: www.sip-schleuderball.de