Nachrichtendetail

HomeAktuellesIGMKontakt
 



Boßeln+Kloot
Gesundheitssport
Schleuderball
Turnen
TTG Jade
Walking
Wandern
 
+++ Service +++
Hallennutzungsplan
Aktuelles im Mentzhauser TV
Chronik und MTV-Lied
Satzung

 

 

 

 

Heute: Donnerstag, 21. November 2019

Erstellt am: 04.04.2019 um 18:52 Uhr

Mentzhausen feiert Doppelaufstieg

Rubrik: Boßeln / Kloot

Von: Wolfgang Böning

Große Meisterschaftsfeier in Mentzhausen

Es war angerichtet für die große Meisterschaftsparty für die Mentzhauser Boßlerinnen und Boßler in der Mehrzweckhalle. Beim letzten Wettkampf für die Frauen noch die Motivation beim Start mit Kreide auf der Straße gezeichnet:  "Viel Glück" und "Ihr schafft das". Als Kreisliga Meister steigen die Frauen nun in die Bezirksliga auf. Auf Landesebene war man bisher noch nicht dabei gewesen. Der große Coup Aufstieg in die höchste Staffel der Friesensportler der Landesliga, war den Männern, den Verbandsliga-Boßlern vom Mentzhauser TV (MTV), am vorletzten Spieltag gelungen. Schon einmal in der Saison 2010/2011 war man in der Landesliga vertreten. Somit nun der größte Erfolg der Boßelabteilung in der Vereinsgeschichte beim MTV. Die Stimmung war bei der Meisterschaftsfeier in der Mehrzweckhalle prächtig. Da durfte nicht fehlen: „Nie wieder Verbandsliga“, oder „Nie wieder Abstieg". Es wurde eine lange Party mit den Boßel-Freunden aus Kreuzmoor. Zu den Gratulanten zählten auch der Kreisvorsitzender Frank Bölts, hier selbst im Team, und der MTV-Vorstandssprecher Hajo Müller.